Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | intern |
DRK
 DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Aus Liebe zum Menschen
| Über Uns | Angebote | Aktuelles | Adressen |
Wir helfen gern

Unsere Wasserwacht - eine sportliche und hilfsbereite Gemeinschaft
 

©eberswaldetv
Wassersport macht Spaß. Schwimmen, Surfen, Segeln, sind ein beliebter Ausgleich für den Stress des Alltags. Doch im Wasser lauern Gefahren - oft sogar tödliche.
Leichtsinn, Selbstüberschätzung und Unachtsamkeit sind Gründe für manch tragisches Ende eines Tages, der so schön begonnen hat.
Ein Glück, dass jemand am Wasser wacht - die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes, Kreisverband Uckermark West /Oberbarnim e. V.

» Wasserwacht Prenzlau

» Wasserwacht Eberswalde

» Wasserwacht Templin
Es sind über 80 Frauen und Männer, die unzählige Stunden ihrer Freizeit dafür opfern, anderen im Notfall zu helfen und Menschen vor Schaden zu bewahren. Ihre Aufgaben sind vielseitig, doch alle erfordern Mut, viel Engagement und den Willen zur gemeinschaftlichen Arbeit.
Bei Bedarf übernimmt die Wasserwacht auch die Absicherung des Schulschwimmens und die Absicherung von Veranstaltungen.

Außerdem bilden die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht Schwimmer und Rettungsschwimmer sowie Motorbootsführer aus und kümmern sich um die Gewässerpflege.
Sie tun dies freiwillig, ehrenamtlich und unentgeltlich und sie sind stolz auf ihre Leistungen, denn ihre Arbeit ist ein wichtiger Dienst für die Gemeinschaft.

Rund 20.000 Menschen hat die Wasserwacht bundesweit seit 1945 vor dem sicheren Tod des Ertrinkens gerettet - 4.200 davon waren bereits klinisch tot, konnten aber mit Erfolg wiederbelebt werden. Ebenso zahlreich sind die »leichten Rettungen«, zu denen die Versorgung kleiner Wunden zählt.
Damit Sie sich jederzeit in und auf unseren Gewässern sicher fühlen können, sind die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht Templin, Prenzlau und Eberswalde - während der Badesaison - viele Stunden ehrenamtlich im Einsatz.
Die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht suchen ständig Verstärkung. Wenn Sie Mitglied in unserer starken Gemeinschaft werden möchten, dann melden Sie sich bitte in einer unserer Geschäftsstellen.

Wasserwacht Templin
Ansprechpartner: Nico Köppe

Wasserwacht Prenzlau
Vorsitzender: Uwe Zielke

Wasserwacht Eberswalde
Vorsitzender: Alexander Jasiczek

Das Rettungsboot im Einsatz

Eine Eisrettungsübung im vergangenen Winter
©Martin Klatt, DRK Wasserwacht Eberswalde 29.05.2011
Öffentlichkeitsarbei t
Einsatz an der Oder
Die Wasserwacht Eberswalde auf der InKontakt Messe in Schwedt (Oder)
Am vergangenen Wochenende fand auf dem Gelände der Uckermärkischen Bühnen in Schwedt
(Oder) die Inkontakt Messe statt. Das Unternehmertreffen ludt bereits zum siebten Mal . Großflächig
verteilten sich die Stände der deutschen und polnischen Unternehmen, dazu sorgten Künstler auf 4
verschiedenen Bühnen für die Unterhaltung.
Die besten Szenen liefen jedoch auf dem Wasser- vor dem Schwedter Bollwerk. Dort fand im Laufe
des Nachmittags eine Vorführung im Wasserski statt, einschließlich artistischer Darbietung.
Pyramiden, Sprünge und Salti beherrschten die jungen Darsteller auf dem Wasser nahezu fehlerfrei.
Hin und wieder fiel dann doch jemand ins Wasser. Zum Ende der Veranstaltung erwischte es die
jüngsten der Sportler. Das Wasserskiboot fuhr weiter und bemerkte nicht, dass ein Mädchen
hilfesuchend mit den Armen wedelte. Innerhalb von Sekunden startete das Rettungsboot der
Wasserwacht Eberswalde, das in der Nähe die Veranstaltung absicherte. Wie so oft in den
heimischen Gewässern geübt, näherte man sich vorsichtig. Rettungsschwimmer und Sanitäter holten
die beiden Kinder an Bord und übergaben sie an ihr Team.
Zwischen den Wasserveranstaltungen blieb etwas Zeit, um sich auf dem Messegelände umzusehen
und auch diverse Angebote zu nutzen- zum Beispiel ein Schnuppertauchen. Selbiges wurde
ermöglicht durch den Stand von Tauchlehrer Thomas Golawski, der mit seinem Stand gleich noch
einen mobilen Tauchturm mitbrachte und jedem Besucher anbot, sich unter Wasser zu begeben.
Zum Abend begleitete das Team um Bootsführer Dirk Kliesener dann einen Bootskorso. Anschließend
gab es zum Tagesabschluss noch ein beeindruckendes Feuerwerk, bevor die Eberswalder Kameraden
die Heimreise antraten.


Suche:

Ansprechpartner:
DRK-Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Wasserwacht
Stettiner Straße 5
17291 Prenzlau
Frau Trantow
Tel. 03984 / 87 20 32
Fax 03984 / 87 20 42
Mobil 0176 / 17 00 00 08
strantow@kv-uckermark-west.drk.de