ambulante-pflege-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
Häusliche Krankenpflege PrenzlauHäusliche Krankenpflege Prenzlau

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Einrichtungen
  3. Häusliche Krankenpflege Prenzlau

Unsere Häusliche Krankenpflege in Prenzlau:

Pflegedienstleiterin

Frau
Kathrin Polowy

Tel: 03984 8720-33
Fax: 03984 8720-43

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Uckermark West/Oberbarnim e.V.
Häusliche Krankenpflege Prenzlau
Friedrichstraße 37
17291 Prenzlau

Bis ins hohe Alter möglichst selbständig leben.

Sie wollen in Ihrer vertrauten Umgebung gepflegt und betreut werden? Unsere qualifizierten und erfahrenen Mitarbeiter/-innen der ambulanten Pflegeteams im Oberbarnim und der Uckermark West sind rund um die Uhr für Sie da.

  • Grund- und Behandlungspflege: bestens versorgt.

    Gemeinsam mit Ihnen und in Absprache mit Ihrem Arzt legen wir den Pflege- und Betreuungsbedarf fest. Zu den wichtigsten Leistungen gehören: Wechseln von Verbänden, Injektionen, Blut- und Blutzuckerkontrollen sowie Blutdruckmessungen und Medikamentengaben. Bei der Grundpflege wird u. a. angeboten: Hilfe beim Baden, Duschen und Waschen, beim An- und Auskleiden, beim Aufstehen und zu Bett gehen sowie Hilfe bei der Nahrungsaufnahme.

  • Hauswirtschaftliche Versorgung: gründlich und zuverlässig.

    Wir unterstützen ältere und hilfsbedürftige Menschen bei ihren häuslichen Verrichtungen. Dazu gehören das regelmäßige Reinigen der Wohnung, die Erledigung der Wäsche und das Einkaufen von Lebensmitteln.

  • Soziale Beratung und Begleitung: wir sind an Ihrer Seite.

    Außer der pflegerischen und hauswirtschaftlichen Versorgung beraten wir Sie in allen sozialen Belangen, zum Beispiel zum Thema Betreuungsgesetz, Sozialhilferecht und Pflegeversicherung.

  • Hausnotrufsystem: immer bereit zu helfen.

    Sie möchten sicher in Ihrem Zuhause wohnen, trotz Alter, Krankheit oder Behinderung? Sie möchten, dass Ihre Angehörigen in Ruhe ihrer Arbeit nachgehen können? Unser Kreisverband bietet Ihnen mit dem Hausnotrufsystem Hilfe auf Knopfdruck. Den kleinen Sender für das Hausnotrufgerät können Sie um den Hals immer bei sich tragen – für ein gutes Gefühl von Sicherheit.

  • Demenziell erkrankte Menschen: Beratung und Betreuung.

    Eine Demenzerkrankung stellt nicht nur für die Betroffenen, sondern auch für ihre Familien eine große Herausforderung dar. Unsere sehr gut qualifizierten Mitarbeiter/-innen und das geschulte Team der Helfer/-innen stimmen die Betreuung auf die Bedürfnisse und Interessen jedes Einzelnen ab.